Kabelbinder mit Beschriftungsfeld

Kabelbinder mit Beschriftungsfeld

Es geht wieder um Ordnung. Und um zweifelsfreie Zuordnung. Beides ist in vielen Bereichen der professionellen Installation von Kabeln, Schläuchen und Rohren unerlässlich. Kabelbinder mit bereits integriertem Beschriftungsfeld ersparen dem Anwender ein separates Umwickeln der Kabel mit Markierungsband oder anderen Kennzeichnungsmaterialien und sorgen so für eine hohe Effizienz bei der Installation. Die Beschriftungsfelder können mit speziell bedruckten und individualisierten Etiketten, oder per Hand mit einem entsprechend haltbaren Marker gekennzeichnet werden.

Die verschiedenen Ausführungen der zu beschriftenden Kabelbinder ergeben sich aus der Position und Ausrichtung des Beschriftungsfeldes. Dieses kann entweder quer oder längs zum Kabelbinder verlaufen. In einer Variante befindet sich das Beschriftungsfeld auch über dem Binderkopf. Die Breite und Länge des Feldes ergibt sich aus der jeweiligen Anwendung und dem Platzbedarf der Markierung.

Auch die sogenannte Sackplombe mit ihrem extrem großen Beschriftungs- beziehungsweise Kennzeichnungsfeld soll hier nicht vergessen werden. Sie wird u.a. gerne zum Verschließen und Markieren von Säcken genutzt und von unseren Kunden auch gerne mal scherzhaft als Fliegenklatsche bezeichnet. Inwieweit die Sackplomben sich aber zur Insektenjagd eignen, müssen wir noch prüfen.

Die meisten Kabelbinder mit Beschriftungsfeld bestehen aus PA6.6, einem sehr widerstandsfähigen und haltbaren Kunststoff, auf den wir bereits in einem eigenen Artikel eingegangen sind. Somit ist auch die Markierung dauerhaft und muss nicht ständig erneuert oder überprüft werden. Manche Installationen bedürfen einfach nur selten der Wartung. Es ist nicht schön, sich dann im Fall des Falles nicht mehr zurechtzufinden, weil die Markierungen mittlerweile unkenntlich oder nicht mehr vorhanden sind.

 

Einsatzgebiete:

Automotive:

Ob bei der Verkabelung der Elektronik oder im Motorraum selbst, Kabelbinder mit Beschriftungsfeld schließen Verwechslungen aus und sorgen auch bei langen Strippen, die später vielleicht nur noch teilweise erreichbar sind, für Ordnung.

Automation und Hydraulik:

Bei der Verbindung von elektrischen mit hydraulischen Bauteilen ist höchste Präzision gefragt. Hier ist jeder Irrtum in bezug auf die Zuordnung der Kabel und Schläuche zu vermeiden. Wartungsarbeiten oder Reparaturen werden durch ordentliche Kennzeichnung überhaupt erst möglich, denn in einer hochkomplexen Installation im Bereich der elektrohydraulischen Automation geht schnell jeder Überblick verloren. Auch die Hydraulikschläuche an sich können mit Kabelbindern mit Beschriftungsfeldern in Längsrichtung schnell und sicher markiert werden.

Schaltschrankbau:

Wie schon in unserem Artikel “Installationsmaterial für den Schaltschrankbau“ beschrieben, ist eine zweifelsfreie Kennzeichnung von Kabeln in diesem Bereich unschätzbar wichtig. Nicht nur Verwechslungen von Leitungen werden ausgeschlossen, sondern die Effizienz wird gesteigert und mögliche Unfälle vermieden.

Telefonanlagen und Netzwerkinstallationen in Büros:

Vom Verteiler bis zum Endgerät kann hier überall schön, schnell und einfach mit Kabelbindern mit Beschriftungsfeldern gearbeitet werden. Auch kleine Telefonkabel und Netzwerkkabel können einzeln markiert und für die Zukunft kenntlich zugeordnet werden. Das spart enorm Zeit und Nerven, wenn es mal wieder irgendwo im System hakt und der Fehler auf dieser Ebene gesucht werden muss.

Fazit:

Wer seine Installationen effizient und nachvollziehbar markieren möchte, hat mit den Kabelbindern mit Beschriftungsfeld einen zuverlässigen und haltbaren Partner an seiner Seite. Die Handhabung ist einfach und das Material widerstandsfähig und haltbar. Unterm Strich spart man sich viel Zeit und Nerven mit einer vorweg sauberen und gut gekennzeichneten Installation.

 

Kabelbinder mit Beschriftungsfeld finden Sie unter https://www.emc-direct.de. Unsere Kundenberater sind Ihnen bei Fragen zum Thema Kabelbinder und Kabelbinder mit Beschriftungsfeld gern behilflich. Sie erreichen uns telefonisch unter +49(0)2369 98469-15 oder per Email unter vertrieb@emc-direct.de.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.