Stützen, bündeln und befestigen – Welche Kabelbinder eignen sich für den Garten?

Stützen, bündeln und befestigen – Welche Kabelbinder eignen sich für den Garten?

Neben Elektrikern kennen auch Hobby-Gärtner, Gärtnereien und Landwirte den Nutzen von Kabelbindern. Im Weinbau werden Kabelbinder als Rebenbinder verwendet. Obstbauer nutzen Kabelbinder als Baumbinder. Gärtnereibetriebe setzen sie als Pflanzenbinder ein. Hobby-Gärtner wenden sie einfach überall da an, wo etwas gestützt, gebunden oder befestigt werden muss.

Viele Kabelbinder werden bei der Gartenarbeit nur für eine Saison genutzt. Daher sind wiederlösbare Kabelbinder für die Gartenarbeit empfehlenswert. Die Kabelbinder können zum Ende der Saison gelöst und bei Bedarf wiederverwendet werden.

Kabelbinder sind als Hilfsmittel bei der Gartenarbeit UV-Strahlen ausgesetzt. Es empfiehlt sich daher schwarze Kabelbinder zu verwenden, die aufgrund Ihres Rußanteils bedingt UV-beständig sind. Dank des Rußanteils werden die schwarzen Kabelbinder durch die UV-Strahlen nicht so schnell sprödeund halten dadurch länger im Freien.  Wenn die Kabelbinder über mehrere Jahre im Freien genutzt werden sollen, empfehlen wir UV-witterungsstabile Kabelbinder zu verwenden. Unsere schwarzen HPER Kabelbinder weisen im mitteleuropäischen Raum eine Beständigkeit von zirka drei Jahren auf. Für dauerhafte Befestigungen, wie zum Beispiel bei einer Solaranlage auf dem Gartenhaus, empfehlen wir unsere UV-witterungsstabilen HPER Kabelbinder. Diese witterungsstabilen Kabelbinder halten 10 Jahre im Freien in Mitteleuropa und das mit Garantie.

Zum Befestigen von Pflanzen und Bäumen an Pfählen oder Pflanzstäben eignen sich besonders gut Softbinder aus TPU (thermoplastisches Polyurethan). Die Softbinder sind elastische, wiederlösbare Kabelbinder mit einem Doppelverschluss. TPU Softbinder verhalten sich aufgrund ihrer hohen gummiartigen Elastizität in der Anwendung flexibel. Dennoch bieten die Softbinder durch ihre Reißfestigkeit einen guten Halt. Außerdem besitzen die elastischen Binder eine hohe UV-Stabilität. Diese elastischen und wiederlösbaren Kabelbinder wurden speziell für Gärtnereien und die Fortwirtschaft entwickelt.  Durch das gummiartige Material entstehen bei den Pflanzen keine Verletzungen durch Reibung oder scharfe Kanten. Softbinder sind ideal als Baumbinder oder Pflanzenbinder geeignet. Ein weiterer Pluspunkt: die grünen Softbinder, wie auch die schwarzen Softbinder, passen farblich perfekt in den Garten.

 

Verwendung von Kabelbindern im Garten und in der Landwirtschaft:

Kabelbinder im Weinanbau:

Neben Rebenbindern aus Draht werden im Weinanbau häufig wiederlösbare Kabelbinder oder Blitzbinder verwendet. Die Kabelbinder werden genutzt, um junge Reben an einem Pflanzpfahl zu befestigen, damit die Rebe gerade wächst. Außerdem werden die Schenkel der Rebe mit Hilfe von Kabelbindern waagerecht an einem Drahtrahmen befestigt.

Kabelbinder zur Pflanzstabbefestigung:

Zum Anbinden von Pflanzen, wie zum Beispiel Spalierpflanzen, Gurken und Tomaten, können schwarze oder grüne Kabelbinder oder auch Blitzbinder verwendet werden. Deutlich umweltfreundlicher ist hier jedoch der Einsatz von wiederlösbaren Kabelbindern in Form von wiederlösbaren PA Kabelbindern oder TPU Softbindern.

Kabelbinder zum Befestigen von Pflanzenschutz:

Mit wiederlösbaren Kabelbindern oder Standard- Kabelbindern lässt sich ein Pflanzenschutz, wie zum Beispiel Baumschutzsäulen, Pflanzenschutzhüllen oder Vogelschutznetze, leicht befestigen. Auch Folientunnel können mit Kabelbindern stabiler werden.

Kabelbinder zum Befestigen von Zäunen:

Wer Zäune an einem Pfahl montieren will, der greift am besten zu witterungsstabilen Kabelbindern, wie die UV-witterungsstabilen HPER Kabelbinder, zurück.

Als Hobby-Gärtner kann man mit Kabelbindern auch richtig kreativ werden!
Unsere Hobby-Gärtner Tipps für Kabelbinder im Garten:

  1. Werkzeug sortieren - mit Kabelbindern eine Aufhängeschleife für Werkzeuge machen
  2. Vogelhäuser oder Ohrenkneiferbehausungen mit Kabelbindern an Bäumen aufhängen – am besten mit Softbindern, damit die Baumrinde nicht beschädigt wird
  3. Kinderspielhaus mit Kabelbinder aufpimpen – Wimpelkette, Fähnchen o.ä. mit Kabelbindern befestigen
  4. Pflanzkörbe für Wasserpflanzen im Teich mit Kabelbindern befestigen, damit sie an der gewünschten Stelle bleiben
  5. Sonnenschirm mit Kabelbindern an einem Pfahl, einem Geländer, Zaun o.Ä. befestigen
  6. Durchsichtigen Regenschirm als Regenschutz für Tomatenpflanzen mit Kabelbindern anbringen
  7. Bepflanzte Gummistiefel mit Kabelbindern aufhängen

Die richtigen Kabelbinder für Ihren Garten finden Sie unter https://www.emc-direct.de Unsere Kundenberater sind Ihnen bei Fragen zum Thema Kabelbinder gern behilflich. Sie erreichen uns telefonisch unter +49(0)2369 98469-15 oder per Email unter vertrieb@emc-direct.de.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.